Karate Dojo Plattenhardt
Karate Dojo Plattenhardt

Programme

Ryukyu Kempo Tode Jitsu 

 

Ryukyu Kempo Karate (auch als chinesisches Kempo, Te, Tote, ect.) bekannt, ist der Name der Kampfkunst welche Jahrhunderte lang auf Okinawa praktiziert wurde. Das Ryukyu Kempo unterscheidet sich von den Stilen Goju-Ryu, Shotokan, Shorin-Ryu usw. dahingehend, dass das Konzept des Ryukyu Kempo die verschiedenen Stile miteinander verbindet. Es lehrt die alten und erprobten Selbstschutz-Techniken aus Okinawa. Diese Techniken zeichnen sich dadurch aus, dass sie unabhängig der eigenen Körpergröße und Muskelkraft anwendbar sind.

 

Das Ryukyu Kempo besteht grundlegend aus folgenden Bereichen: Kyusho Jitsu (Pressure Point Striking), Tuite (Pressure Point Grappling), Kata (Formen), Bunkai/Oyo und Bogu Kumite (Sparring mit Schutzausrüstung). Gerade diese Bereiche kommen in den meisten "modernen" Kampfsport-Stilen nicht mehr vor. Die Selbstschutz-Techniken dieser alten Kampfkunst wurden in den Katas (jap. Modell oder Form) „niedergeschrieben“ und verschlüsselt. Ergänzend zu den o.g. Inhalten werden im Ryukyu Kempo eine Reihe von Muchimidi Drills, Nage Waza und Stress Training/Randori vermittelt.

 

Die Absicht des Ryukyu Kempo liegt nicht auf Perfektion der Technik und dem sportlichem Erfolg. Vielmehr stellt das Ryukyu Kempo einen Lebensweg dar, welcher dem Praktizierendem hilft Fitness, innere Balance, Freundschaft und nicht zuletzt einfache und effektive Selbstschutz-Techniken mittels einer Synthese aus Kyusho Jitsu und Tuite, zu finden.

DL Seale´s Kyusho Combatives Program 

 

DL Seale´s “Kyusho Combatives Program” (KCP) ist ein Programm, welches auf den Techniken und Prinzipien der “Dillman Method of Pressure Point Fighting & Self Defense” aufgebaut ist. Entwickelt von GM Dustin L. Seale, 9.DAN. Dustin Seale ist ein United States Marine Corps Combat Veteran und Police Officer in der Gegend um Chicago, USA. Seine Lehrer waren: George Dillman, Leo Fong, Wally Jay & Remy Presas.

 

DL Seale entwickelte das Programm auf Basis seiner täglichen Erfahrungen als Police Officer. Wir sind sehr stolz darauf, dass es sich nicht um ein herkömmliches Programm handelt, welches ausschließlich auf Theorie beruht! Du lernst, wie Du das Kyusho Jitsu (Pressure Point Striking) und Tuite (Pressure Point Grappling) auf der Straße und unter Stress anwenden kannst. Dieses Programm ist für jeden geeignet. Egal ob Kampfsportler, Nicht-Kampfsportler, Sicherheitskräfte, Security oder Polizei. 

 

Wir unterrichten ganz bewusst stil- und verbandsoffen. Jeder wird etwas für sich mitnehmen können. Dieses Programm ist so konzipiert, dass es einen bestehenden Lehrplan unterstützt oder aber auch als eigenständiges und vollwertiges Curriculum verwendet werden kann. 

Egal wie es auch genutzt wird,  durch uns lernst Du in jedem Fall wie man das Kyusho Jitsu & Tuite in realen Selbstverteidigungssituationen und unter Stress nutzen kannst.

Kids und Teens Programm

 

Innerhalb des Karate Dojo Plattenhardt kommt der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen eine besondere Bedeutung zu. Kinder und Jugendliche benötigen spezielle Programme und Unterrichtsmethoden, um sie erfolgreich mit dem Karate vertraut zu machen. 

 

Kinder und Jugendliche erlernen ein zeitgemäßes Karate Programm, welches sie bestens für Kindergarten,  Schule und freizeitliche Aktivitäten vorberietet. Das Vermitteln von Werten wie Punktlichkeit, Disziplien, Durchhaltevermögen und Teamgeist gehört genau so zu unserem Programm wie altersorietierte Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu vermittelt.  Natürlich kommt bei jeder Trainingseinheit auch der Spaß nicht zu kurz.

Fitness- und Zirkeltraining 

 

Jedes Training im Karate Dojo Plattenhardt besteht zu mindestens 1/3 aus Fitnesstraining. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich hier um das Training der Kinder, Teens oder Erwachsenen handelt. Es ist sehr wichtig, dass unter Berücksichtigung  gesundheitlicher Aspekte sowie des Alters, Fitness, Koordination und Widerstandskraft verbessert werden.

 

Zu dem Fitnesstraining gehört Ausdauertraining, Krafttraining, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Besonders wichtig für Kampfsportler ist ein intensives Zirkel- und Intervalltraining. Mit abwechslungsreichen Trainings-Programmen bieten wir unseren Mitgliedern zielorientiertes Kraft- und Fitnesstraining für Kampfsportler-/ künstler.

Hier finden Sie uns

TSV Plattenhardt 1895 e.V.

Abt. Asiatische Kampfkünste - Karate Gymnastikhalle

Im Weilerhau

70794 Filderstadt-Plattenhardt

Sie wollen ein Probetraining vereinbaren!!

Direkt bei unserem Abteilungsleiter und Trainer Nils Scheiring unter:

Telefon 0170 / 4644175

oder über unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karate Dojo Plattenhardt